LIEBE MITGLIEDER,

die Vorstandschaft hat in der letzten Sitzung (natürlich kontaktlos per Videokonferenz) beschlossen, dass von unseren Mitgliedern am 1.7.2020 kein Beitrag eingezogen wird.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch kein Training anbieten – weder im Herren- noch im Jugendbereich.

Warum machen wir das noch nicht ?

Natürlich wäre in der Theorie nach den Empfehlungen des BFV’s und des BLSV’s ein eingeschränkter Trainingsbetrieb (mit max. 5 Personen inkl. Trainer) möglich; jedoch ist dies nur mit hohem bürokratischen Aufwand möglich. Dies wäre nach entsprechenden Schulungen der Trainer und der Gestellung eines Corona-Beauftragten sogar möglich.

Wie Ihr aber wisst, spielen unsere Mannschaften auf einer Bezirkssportanlage, auf welcher noch 2 andere Vereine spielen. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Anlage aktuell auch noch umgebaut wird. Die Vorstandschaft des FSV Harthof hat daher die Auffassung, dass aufgrund dieser Situation die aktuellen Empfehlungen des BFV’s und des BLSV’s nicht umgesetzt werden können.

Die aktuellen Empfehlungen und Neuigkeiten des BLSV’s findet Ihr unter folgendem Link: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/Handlungsempfehlungen.pdf

Sobald wir Neuigkeiten zu verkünden haben, werden wir diese umgehend an Euch weiterleiten.

Bleibt gesund !

Eure Vorstandschaft

Share this Post